abstand4.jpg

Den Start setzte Viktor Vesecky im Jahre 1919 mit der Gründung einer "Fahr- und Motorrad Remise", einer Werkstätte für Fahrräder und Motorräder. Er entwickelte 1922 den ersten Rahmen für den Zwei-Takt-Fahrradhilfsmotor der Firma DKW.

 

Als 1929 die Firma DKW die Rahmen auf gepresste Stahlprofile umstellte, spezialisierte Viktor Vesecky sich auf die englische Fahrrad- und Motorradmarke "ARIEL", für die er die Generalvertretung in Österreich hatte. Im Zweiten Weltkrieg musste die Tochter den Betrieb weiterführen. Nach der russischen Gefangenschaft 1955 übernahm der Sohn Viktor Vesecky jr. den Betrieb und übergab erst 1975 die Werkstätte seinem Sohn Peter Vesecky. 2005 übernahm Peter Vesecky jr. das Radservice in Wien.

 

Vier Generationen in der Zweirad-Branche beweisen große Erfahrung und Kompetenz,  und wir sind immer noch mit Begeisterung dabei. Lassen Sie sich von unserem freundlichen Team beraten!

Unternehmensgeschichte von 2-Rad Peter Vesecky

Ihrem Radservice in Wien mit langer Familientradition 

Vesecky Peter  |  Böcklinstraße 64,1020 Wien  |  +43 (1)728 9311  |  2rad-pv(@)gmx.at  |   Impressum   |

Mo-Fr:  9:00-13:00 und 14:00-18:00  Sa: 9:00-12:00  | Nach Vereinbarung auch außerhalb der Öffnungszeiten